Donnerstag

Donnerstag, 19. Juli

Donnerstag, 19. Juli

09.00-24.00 Uhr
Der kostenlose Park & Ride Parkplatz Skibhøj, Darumvej 164, 6700 Esbjerg, ist geöffnet. Die kostenlose Shuttlebusse fahren alle 15 Minuten und bringen Sie zum Hafen von Esbjerg und den Tall Ships Races. Mehr hier.

10.00-23.00 Uhr
Der Hafen ist für Besucher geöffnet.

Imbissstände und Bars sind geöffnet. Überall auf dem Kai können die Besucher Hunger und Durst stillen. Eine Kostprobe der Angebote auf dem Kai finden Sie hier.

10.00-18.00 Uhr
”Offenes Schiff”, bestimmte Schiffe laden Besucher an Deck ein.

10.00-20.00 Uhr
Besuchen Sie auch den maritimen Platz „Det Maritime Torv“ auf dem Kai des Verkehrshafens. Dort kommen Sie nahe an alle Aspekte des Lebens zur See heran. Die Spanne reicht von seefahrtbezogenen Ausbildungen bis zu Freizeitmöglichkeiten auf See. Jeden Tag können Sie auch einige der 150 Praktikanten treffen, die auf einem der Schiffe auf The Tall Ships Races-Etappe von Sunderland nach Esbjerg mitgesegelt sind. Man sagt, das sei ein Erlebnis fürs ganze Leben. Hören Sie die jungen Leute von ihren Erlebnissen berichten – um 11.15 Uhr.

10.00-20.00 Uhr
Suchen Sie Abwechslung von dem Rundgang im Hafen und auf den Schiffen, dann schauen Sie im Beach and Activity Area auf dem Dockvej vorbei. Dort tummeln sich die Schiffsbesatzungen mit lustigen Strandspielen, und Sie können zu Lande und zu Wasser ebenfalls mitmachen. Natürlich können Sie es sich auch einfach im Strandbereich gemütlich machen.

Im Beach House können Sie u. a. Bälle für Fußball und Beach-Volley ausleihen. Von 13.00 - 18.00 Uhr können Sie sich an der Ecke Tværkaj-Containerkaj im Stand-up-Paddeln versuchen.

10.00-20.00 Uhr
Die Läden in der Fußgängerzone sind anlässlich der Regatta bis 20.00 Uhr geöffnet. Sie finden eine Fülle guter Angebote und Unterhaltung auf dem Marktplatz.

10.00-14.00 Uhr
Die Schiffsbesatzungen fordern einander in verschiedenen Disziplinen heraus. Ab 10.00 Uhr findet die örtliche ”Fußballweltmeisterschaft” im Strandbereich am Dokvej statt, und beim Tauziehen um 13.00 Uhr geht’s um die Ehre. Ab 10.00 Uhr sind die Teilnehmer des Stand-up-Paddelns am Tværvej und Containerkaj im Wasser.

15.00-16.00 Uhr
Fast 2.000 Besatzungsmitglieder nehmen an der feierlichen Crew Parade teil. Die Parade bewegt sich vom Hulvejen über Havnegade, Stormgade, Kongensgade, Englandsgade, Norgesgade und Torvegade zum Torvet. Die Parade ist stets eine unterhaltsame Einlage, und sehr sehenswert. Jedes Schiff ist vertreten, und die Besatzungen geben sich bei der Parade wirklich Mühe, z. B. indem sie sich verkleiden und die Zuschauer unterhalten.

16.00-17.00 Uhr
Wenn alle auf dem Marktplatz „Torvet“ versammelt sind, werden die Pokale und Preise überreicht. Dabei wird u. a. das jeweils schnellste Schiff der vier Klassen geehrt, und es werden etliche andere Preise an Schiffe und Besatzungsmitglieder verliehen.

15.30-23.00 Uhr
Auf der Lille Scene am Trafikhavn spielen bekannte Namen zu einem maritimen Fest für die ganze Familie.

15.30 Uhr En Fanjazztisk Trommerejse
19.30 Uhr Bonnie Bishop Trio
21.30 Uhr Barquentine

16.30-23.00 Uhr
Auf der Store Scene am Dokvej treten die Hauptattraktionen des Abends auf.

16.30 Uhr Østkyst Hustlers
19.00 Uhr Karl William
21.30 Uhr C.V. Jørgensen

19.00-20.45 Uhr
Besuchen Sie das Schiff ”Stadsraad Lehmkuhl” und hören Sie den örtlichen Shanty-Chor.

19.00 Uhr Shanty-Chor Capstan (Esbjerg)
20.00 Uhr Stork Ejlænder Shantykor (Fanø)