2018 race

2018 race

2018 race

Willkommen zu The Tall Ships Races 2018

Esbjerg Havn und Esbjerg Kommune heißen willkommen zu The Tall Ships Races 2018. Die Regatta startete in Sunderland, England, und von dort aus hatte die erste Etappe der 63 Schiffe Esbjerg zum Ziel. In Esbjerg wird der Sieger der ersten Etappe geehrt, und vier Tage lang können alle Besucher die Schiffe aus nächster Nähe erleben.

Von Esbjerg aus geht die nächste Etappe nach Stavanger in Norwegen, bevor die Regatta in Harlingen, in den Niederlanden, endet.

Die britische Non-Profit-Organisation Sail Training International organisiert The Tall Ships Races zur Förderung des Kulturaustauschs und zur Ausbildung junger Menschen durch Erlebnisse auf See. Darum hat die Stadt Esbjerg 150 Praktikanten im Alter von 15-25 Jahren mit auf die Reise von Sunderland nach Esbjerg geschickt.

Esbjerg Kommune und Esbjerg Havn haben bereits angekündigt, dass Esbjerg auch 2022 wieder Wirtshafen sein möchte.

Bis bald!